Yucca elephantipes (Riesen Palmlilie)

Die Yucca elephantipes ist in Mexico beheimatet und bildet eine knorrige Basis aus der mehrere Stämme 2 bis 10 Meter hoch hinauswachsen. Ihr Verbreitungsgebiet sind Wäldern der Höhenlagen von 2000 bis 2100 Metern über Normalnull. Aufgrund der Toleranz gegenüber Frost bis etwa -5°C wird sie in mediterranen Regionen auch als Parkpflanze kultiviert.

In Mexico dienen die Früchte und die Stammspitzen als Gemüse und aus den Blättern werden Fasern gewonnen. In der Raumbegrünung ist es eine einfach zu pflegende Büropflanze, die trotz des notwendigen hellen Standorts relativ wenig Wasser benötigt.

Im gängigen Sortiment ist sie in Größen von 85 – 500 cm zu erhalten (in Hydrokultur 85 bis 200 cm).

Written by Andreas Höfer ·
WeiterFicus Corkscrew Exotica