Crassula ovata ‘Horn Tree’ (Geldbaum)

Der Geldbaum stammt aus Südafrika und besiedelt dort gerne felsige Gebiete. Seine sukkulenten Triebe wachsen gedrungen, verzweigt und können bis zu 2,5 Meter hoch werden. Einige afriknische Völker haben die Wurzeln gegart gegessen.

In der Raumbegrünung lässt er sich durch Schnittmaßnahmen sehr gut in Form halten und kann so über längere Zeit an sehr exponierten, sonnigen Standorten leben. Da die Blätter viel Wasser speichern benötigt er keine hohen Wassergaben.

Im gängigen Sortiment ist sie in Größen von 30 – 100 cm zu erhalten (als Hydrokultur bis zu 50 cm).

Written by Andreas Höfer ·
WeiterCoffea arabica (Bergkaffee)