Clusia rosea (Balsamapfel)

Die Clusea rosea ist Mittel- und Südamerika beheimatet.

Sie besitzt feste, kräftige Blätter und einen baumförmigen Wuchs. Diese sehr unempfindlich Pflanze benötigt in der Raumbegrünung einen Standort der ihr Raum lässt, damit sich ihr typisches Wuchsbild entfalten kann. Optisch wirkt sie wie ein Ficus elastica, besitzt aber keinen Milchsaft. 

Im gängigen Sortiment ist sie in Größen von 80 – 200 cm zu erhalten (als Hydrokultur bis 150 cm).

Written by Andreas Höfer ·
WeiterHedera helix 'Montgommery' (Efeu)