Chamaecyparis lawsoniana (Scheinzypresse)

Die Chamaecyparis lawsoniana (Scheinzypresse) stammt aus Nordamerika und ist vor allem aufgrund ihres schnellen Wachstums als Heckenbepflanzung bekannt. Sie lässt sich jedoch durch ihre Schnittverträglichkeit in viele Formen schneiden. 

Sie benötigt viel Wasser und Sonne, steht ungern länger halbschattig.

Im gängigen Sortiment ist sie in Größen von 30 – 200 cm zu erhalten.

Written by Andreas Höfer ·
WeiterCalathea 'Medallion' (Korbmarante)